Hochleistungs-Trayaufrichter mit Stapeleinheit für Cheeseburger

Juni 26, 2018

Gemeinsames Projekt von MCA und ECONO-PAK für einen französischen Kunden

Hochleistungs-Trayaufrichter, HFAI-SZusammen mit unserem langjährigen Partner MCA Process, mit Sitz in Quimper/Frankreich, haben wir für einen französischen Kunden aus der Verpackungsbranche den ersten Hochleistungs-Faltschachtelaufrichter, HFAI-S, mit einer Leistung von 168 Trays pro Minute gebaut. Das Unternehmen produziert Karton-Trays, die innen mit einer Tiefziehschale aus dünnem Plastik ausgestattet werden. Diese Trays können dann direkt vom Endkunden mit dem gewünschten Produkt, z.B. Salat oder Burger befüllt werden. Mit einem Vierkopf-Werkzeug werden dabei vier Karton-Trays gleichzeitig geformt, verklebt und aus dem Werkzeugschacht gepusht. Dabei werden jeweils zwei Deckel-Trays und zwei Boden-Trays aufgerichtet, welche dann zusammengesetzt die Verpackung für den Convenience Burger ergeben.

MCA übernimmt im Anschluss die Stapelung der  Karton-Trays auf einem Förderband unter dem Aufrichter. Um einen reibungslosen Produktionsprozess der Gesamtmaschine zu gewährleisten, arbeiten die zuständigen Abteilungen von MCA und ECONO-PAK eng zusammen. Sie stimmen die wichtigen technischen und elektrischen Abläufe, sowie die kontinuierlichen Prozesse zwischen der Aufrichtmaschine und der Stapelungszone optimal ab.

MCA Process ist seit mehr als 20 Jahren im Bereich der Prozess- und Robotertechnik tätig. Das expandierende französische Unternehmen ist vor allem in den Branchen Fleischverarbeitung, Fertigprodukte, Snacks, Fisch, Konserven und Tiernahrung weltweit erfolgreich. Gemeinsam gelingt es MCA und ECONO-PAK regelmäßig internationale Kunden vom ideal abgestimmten Maschinenkonzept zu überzeugen und Aufträge erfolgreich zu platzieren.